Erste-Hilfe-Kurs mit Birte Kapps

Erste Hilfe beim HundBirte Kapps ist Tierheilpraktikerin, Tierphysiotherapeutin und Dipl.-Akupunkteurin , seit 2006 mit einer eigenen Praxis für Groß- und Kleintiere (www.physiodogs-birtekapps.de).

Pfote verletzt? Magendrehung? Bissverletzung? Wespenstich? Vergiftung? Unfall?

Jederzeit kann unser Hund/andere Hunde in Situationen kommen wo schnelle und richtige Erstversorgung bis zum Eintreffen beim Tierarzt (über-) lebensnotwendig ist.

Inhalte des Erste-Hilfe-Kurses/ naturheilkundliche Notfallapotheke:

  • Physiologische Werte
  • Erkennen von Notsituationen und Krankheiten
  • Maßnahmen Herz-Kreislaufstörungen, Wiederbelebung
  • Korrektes Anlegen der verschiedenen Verbände
  • Zwangsmaßnahmen, Sicherung des Hundehalters
  • Versorgung von Verletzungen
  • Vorbereitung zum Transport zum Tierarzt
  • Gefahren im Haushalt für unseren Hund
  • Hausapotheke
  • Naturheilkunde in der ersten Hilfe

Auch ein toller Auffrischungskurs – besonders in Ergänzung mit der naturheilkundlichen Notfallapotheke – für unsere Kunden, die bereits einen Erste-Hilfe-Kurs besucht haben.

Jeder Hundehalter sollte wissen, wie er seinem Hund im Notfall helfen kann!

Termin:                     Sonntag, 24. März 2019 von 10:00 – 15:00 Uhr
Ort:                            Platzhof, Gelände 2, großer Raum
Dauer:                       ca. 4,5 Stunden
Gebühr:                    35 Euro inkl. MwSt. /Teilnehmer
Anmeldeschluss:   11. März 2019/Überweisung bis 18. März 2019

Zur Anmeldung